Press

Einer für alle: WINE SYSTEM erweitert das Spektrum des WINE AWARD INTERNATIONAL im März 2023

Frasdorf, Oktober 2022 – Weine aus allen Winkeln der Welt, in all ihrer Vielfalt und all ihren Stilrichtungen: Darum geht es beim WINE AWARD INTERNATIONAL von WINE SYSTEM – Trust your Senses. Die Frühjahrsausgabe 2023 wird vom 3. bis 7. März über die Tische der renommierten PAR® Jury gehen – und es gibt erneut Zuwachs im Spektrum des Rankings. So dürfen, mit Blick auf die Entwicklungen am internationalen Markt, für die kommende Ausgabe erstmals auch weinhaltige Getränke eingereicht werden. Bereits 2022 wurden neue Kategorien für alkoholfreien Wein, Weine aus Äpfeln sowie Weine aus Birnen geschaffen. Verkostet wird, wie gehabt, nach PAR®, einer Methode, die Qualität und Eigenschaften der Weine transparent und nachvollziehbar abbildet. Meldeschluss ist der 20. Februar; bis 10. Januar erhalten Early Birds 20 Prozent Rabatt auf die Anstellgebühren.

One For All: WINE SYSTEM Extends The Range Of WINE AWARD INTERNATIONAL March 2023

Frasdorf, October 2022 – Various wines from all over the world with different styles – that’s what WINE AWARD INTERNATIONAL by WINE SYSTEM – Trust your Senses is about. The Spring tasting edition 2023 will be on the prestigious PAR® Jury’s trial on March 03rd – 07th, extending the ranking spectrum. With a view to international development, the coming tasting edition is open to wine-based beverages for the first time. New categories of alcohol-free wines, wines from apples and pears, were created already in 2022. As always, the tasting will run according to the PAR® – a method that transparently illustrates the qualities of wine. The submission deadline is February 20th. Early-bird discount – 20% off – deadline January 10th.

El „Uno para todo“: WINE SYSTEM amplía el horizonte del WINE AWARD INTERNATIONAL que tendrá lugar en marzo del 2023

Frasdorf, octubre de 2022 – Vinos de todas partes del mundo, en toda su diversidad y en todos sus estilos: de esto va el WINE AWARD INTERNATIONAL organizado por WINE SYSTEM – Trust your Senses. La edición de primavera 2023 tendrá lugar entre el 3 y el 7 de marzo e irá a cargo del renombrado panel de cata PAR®, esta vez con un mayor alcance en cuanto al ranking. De esta forma y en línea con las nuevas tendencias que se perfilan en el mercado internacional, en la próxima edición también podrán presentarse bebidas elaboradas con vino. En 2022 ya se habían creado nuevas categorías para vinos sin alcohol y vinos elaborados a base de manzanas y peras. Como siempre, la cata se realizará utilizando la herramienta PAR®, un potente método que refleja de forma transparente y trazable la calidad y las propiedades de un vino. La fecha final de inscripción es el 20 de febrero y si el registro tiene lugar antes del 10 de enero, los Early Birds se beneficiarán de un 20% de descuento en la tarifa de inscripción.

Un pour tous : WINE SYSTEM élargit le spectre du WINE AWARD INTERNATIONAL au mois de mars 2023

Frasdorf, octobre 2022 – Des vins des quatre coins du monde, dans toute leur diversité et tous leurs styles : voilà tout l’enjeu du WINE AWARD INTERNATIONAL de WINE SYSTEM – Trust your Senses. L’édition de printemps 2023 aura lieu du 3 au 7 mars et une fois de plus, une petite nouveauté attend le célèbre jury PAR® avec un élargissement du spectre du classement. Étant donné les évolutions sur le marché international, la prochaine édition verra également pour la première fois la participation de boissons à base de vin. En 2022 déjà, de nouvelles catégories ont vu le jour pour les vins sans alcool, les vins à base de pommes et les vins à base de poires. La dégustation se fera, comme toujours, selon la méthode PAR® qui reflète la qualité et les propriétés des vins de manière transparente et compréhensible. La date limite d’inscription est fixée au 20 février, sachant qu’une remise de 20 % sur les frais de participation est offerte pour les inscriptions faites avant le 10 janvier.

Uno per tutti: nel marzo 2023 WINE SYSTEM amplia la gamma del WINE AWARD INTERNATIONAL

Frasdorf, novembre 2022 – vini da tutti gli angoli del mondo, in tutta la loro diversità e in tutti i loro stili: ecco di cosa si tratta il WINE AWARD INTERNATIONAL eseguito da WINE SYSTEM – Trust your Senses. L’edizione primavera 2023 avrà luogo dal 3 al 7 marzo – e ci sarà un’altra aggiunta alla gamma della classifica. Quindi, in vista degli sviluppi sul mercato internazionale, nella prossima edizione saranno presentate la prima volta anche le bevande contenenti vino. Già nel 2022 sono state create nuove categorie di vino analcolico, vino di mele e vino di pere. La degustazione avviene come sempre secondo PAR®, un metodo che riproduce la qualità e le caratteristiche dei vini in modo trasparente e comprensibile. Il termine di registrazione è il 20 febbraio – fino al 10 gennaio gli iscritti early bird ricevono uno sconto del 20% sulla quota di iscrizione.

WINE AWARD INTERNATIONAL Launches The Second Part Of This Year's Contest

Frasdorf, July 2022 – Der WINE AWARD INTERNATIONAL is a contest with one-for-all qualities. All styles, origins and cultivation methods are very much appreciated because exactly this tense field between modern winemaking and traditional craftsmanship, as well as techniques and attitudes, makes the world of wine so colourful and the PAR® Jury‘s job so thrilling. Unlike other major tasting events, craftsmanship is always the underlying concept for the quality classification for the objective approach of this gamut. The combined line-up of primarily handcrafted wines is the overall winner of the summer tasting: the 2016 Pinotage The Sensory Collection Grande Réserve made at Stellar Winery, Western Cape – South Africa and the 2020 Gewürztraminer Orange from an organic vineyard Grossmann in the Nahe region in Germany. Eleven products received Grand Gold, 36 received Gold, and 34 were awarded Silver.

Griechenlands WinzerInnen erzielen 2-mal Grand Gold,19-mal Gold, 15-mal Silber und 5 Empfehlungen

Frasdorf, März 2022 – Der WINE AWARD INTERNATIONAL ist einer für alle. Alle Stile, alle Herkünfte, alle Anbauarten – es geht um die Vielfalt. Und genau das ist es auch, was das nunmehr sechste, aktuelle Ranking abbildet: Bereits unter den 21 Spitzenwertungen sind zehn der 18 teilnehmenden Weinnationen vertreten. Und auch die Bandbreite der Stile reicht von internationaler Moderne bis zum traditionellen Qvevri-Ausbau. Der absolute Spitzenreiter mit 99 Punkten kommt vom Voskevaz Wine Cellar aus Armenien; die Top-Wertzungen aus Griechenland kommen vom Estate Theodorakakos auf dem Peleponnes sowie der Family Winery Vorizanaki auf Kreta. Insgesamt wurden 21-mal Grand Gold, 111-mal Gold, 72-mal Silver und 17 Empfehlungen vergeben. Auf den Verkostungstischen standen erstmals auch alkoholfreie sowie Weine aus Äpfeln. Meldeschluss für die Sommer Edition des WINE AWARD INTERNATIONAL ist der 10. Juni. Das vollständige Ranking inklusive der Verkostungsbögen gibt es unter winesystem.de/wine-award-int/results.

Deutschlands WinzerInnen erzielen 4-mal Grand Gold, 34-mal Gold, 24-mal Silber und 2 Empfehlungen

Frasdorf, März 2022 – Der WINE AWARD INTERNATIONAL ist einer für alle. Alle Stile, alle Herkünfte, alle Anbauarten – es geht um die Vielfalt. Und genau das ist es auch, was das nunmehr sechste, aktuelle Ranking abbildet: Bereits unter den 21 Spitzenwertungen sind zehn der 18 teilnehmenden Weinnationen vertreten. Und auch die Bandbreite der Stile reicht von internationaler Moderne bis zum traditionellen Qvevri-Ausbau. Der absolute Spitzenreiter mit 99 Punkten kommt vom Voskevaz Wine Cellar aus Armenien; die Topwertungen aus Deutschland erzielen das Weingut Karl Schäfer in der Pfalz sowie das württembergische Weingut „Im Hagenbüchle“ und das Weingut Gebert in Rheinhessen. Insgesamt wurden 21-mal Grand Gold, 111-mal Gold, 72-mal Silver und 17 Empfehlungen vergeben. Auf den Verkostungstischen standen erstmals auch alkoholfreie Weine sowie Weine aus Äpfeln. Meldeschluss für die Sommer Edition des WINE AWARD INTERNATIONAL ist der 10. Juni 2022. Das vollständige Ranking inklusive der Verkostungsbögen gibt es unter winesystem.de/wine-award-int/results.

Österreichs WinzerInnen erzielen 4-mal Grand Gold,11-mal Gold, 7-mal Silber und 2 Empfehlungen

Frasdorf, März 2022 – Der WINE AWARD INTERNATIONAL ist einer für alle. Alle Stile, alle Herkünfte, alle Anbauarten – es geht um die Vielfalt. Und genau das ist es auch, was das nunmehr sechste, aktuelle Ranking abbildet: Bereits unter den 21 Spitzenwertungen sind zehn der 18 teilnehmenden Weinnationen vertreten. Und auch die Bandbreite der Stile reicht von internationaler Moderne bis zum traditionellen Qvevri-Ausbau. Der absolute Spitzenreiter mit 99 Punkten kommt vom Voskevaz Wine Cellar aus Armenien; die Höchstwertung aus Österreich kommt vom Bioweinbau Oberkofler aus dem Burgenland mit 98 Punkten. Insgesamt wurden 21-mal Grand Gold, 111-mal Gold, 72-mal Silver und 17 Empfehlungen vergeben. Auf den Verkostungstischen standen erstmals auch alkoholfreie Weine sowie Weine aus Äpfeln. Meldeschluss für die Sommer Edition des WINE AWARD INTERNATIONAL ist der 10. Juni 2022. Das vollständige Ranking inklusive der Verkostungsbögen gibt es unter winesystem.de/wine-award-int/results.

WINE AWARD INTERNATIONAL veröffentlicht neues Ranking – mit 221 Weinen aus 18 Ländern

Frasdorf, März 2022 – Der WINE AWARD INTERNATIONAL ist einer für alle. Alle Stile, alle Herkünfte, alle Anbauarten – es geht um die Vielfalt. Und genau das ist es auch, was das nunmehr sechste, aktuelle Ranking abbildet: Bereits unter den 21 Spitzenwertungen sind zehn der 18 teilnehmenden Weinnationen vertreten. Und auch die Bandbreite der Stile reicht von internationaler Moderne bis zum traditionellen Qvevri-Ausbau. Absoluter Spitzenreiter mit 99 Punkten ist ein Weißwein aus Armenien: der oxidativ im Holzfass ausgebaute 2018er VOSKEVAZ KARASI COLLECTION vom Voskevaz Wine Cellar in der Region Aragatsotn. Insgesamt wurden 21-mal Grand Gold, 111-mal Gold, 72-mal Silver und 17 Empfehlungen vergeben. Auf den Verkostungstischen standen erstmals auch alkoholfreie Weine sowie Weine aus Äpfeln. Meldeschluss für die Sommer Edition des WINE AWARD INTERNATIONAL ist der 10. Juni 2022. Das vollständige Ranking inklusive der Verkostungsbögen gibt es unter winesystem.de/wine-award-int/results.