WINE AWARD INTERNATIONAL veröffentlicht Teil II des diesjährigen Rankings

Jul 17, 2022

2022 wurden insgesamt 314 Weine aus 21 Ländern eingereicht – Gesamtsieger der Sommerverkostung aus Südafrika und Deutschland – warum Handwerk begeistert

Frasdorf, Juli 2022 – Der WINE AWARD INTERNATIONAL ist einer für alle. Alle Stile, alle Herkünfte, alle Anbauarten. Diese Offenheit bringt Vielfalt mit sich. Und die ist gewünscht. Denn das Spannungsfeld zwischen modernem Winemaking und traditionellem Handwerk, die Stilrichtungen und Haltungen – all das ist es, was die Weinwelt bunt und den Job der PAR® Jury so aufregend macht. Um diesem Spektrum objektiv zu begegnen ist es hier, anders als bei anderen Großverkostungen, immer die Machart, die der Qualitätseinordnung zugrunde liegt. In die Riege der vorwiegend handwerklich gemachten Weine etwa fallen die beiden Gesamtsieger der Sommerverkostung: der 2016er Pinotage The Sensory Collection Grande Réserve von der Stellar Winery, Western Cape – Südafrika, und der 2020er Gewürztraminer Orange vom Bio-Weingut Großmann an der Nahe in Deutschland. Es wurden 11-mal Grand Gold, 36-mal Gold und 34-mal Silver vergeben.

 

Die Spitzenwertungen pro Kategorie

Neben den Gesamtsiegern vom Weingut Großmann und der Stellar Winery erzielten die folgenden Einreichungen Grand Gold:

Die Top-Platzierungen der übrigen Kategorien sind:

Blick in den PAR® Bogen: der neue Begeisterungsindex

Wer die WINE SYSTEM Awards verfolgt und auch den einen oder anderen Bewertungsbogen studiert hat, dürfte bemerkt haben, dass diese seit einiger Zeit einen neuen Wert beinhalten: den Begeisterungsindex. Dieser steht ausdrücklich jenseits der offiziellen Punktvergabe und bezieht sich auf die subjektive Wahrnehmung des PAR® Certified Master Teams, das den jeweiligen Wein verkostet und evaluiert hat; also auf die Frage: „Wie sehr vermag dieser Wein mich auf einer Skala von 0 bis 10 zu begeistern?“.

 

Während subjektive Eindrücke in der PAR® Analyse und somit auch der Punktvergabe grundsätzlich keinen Platz haben, gibt der Begeisterungsindex der Jury Raum, diesen persönlichen Eindruck festzuhalten. Das kann für die Beteiligten durchaus interessant sein, denn es kommt nicht selten vor, dass mehrere Weine in der objektiven PAR® Qualitätseinschätzung die gleiche Punktzahl erreichen, im Begeisterungsindex aber unterschiedlich abschneiden.

 

Verkostungsleiter Martin Darting über die Hintergründe: „Wir haben diesen, von der eigentlichen Qualitätseinschätzung losgelösten Index aus einer Art professioneller Neugier eingeführt, weil wir uns seit vielen Jahren fragen: Woran liegt es, dass uns manche Weine schlichtweg ‚umhauen‘ und andere, die qualitativ vielleicht sogar besser abschneiden, diese ‚Begeisterungswirkung‘ eher nicht entfalten? Man kann das mit dem individuellen Geschmack begründen, dennoch sind sich die beteiligten Verkoster:innen bei diesem Wert oft erstaunlich einig. Das hat unser Interesse geweckt und wir denken, es kann auch für die Winzerinnen und Winzer spannend sein, diesen Wert im Auge zu behalten. So hat sich etwa die handwerkliche Machart als ein Merkmal erwiesen, das viele dieser begeisternden Weine verbindet – vielleicht weil sie mehr Terroir oder gar Eigenart zulässt, als die moderne High-Tech-Vinifikation. Derlei Beobachtungen wollen wir vertiefen und möchten Interessierte, ob aus Wissenschaft oder Praxis, von Herzen einladen sich zu beteiligen.“

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann sich die Verkostungsergebnisse online bis ins kleinste Detail anschauen. Per Klick auf das PAR® Logo erscheint das jeweilige Datenblatt – Begeisterungsindex inklusive. winesystem.de/de/wine-award-int/results/   

WINE SYSTEM – Trust your Senses ist mit ihren drei Tätigkeitsfeldern Beratung, Ausbildung und PAR® Qualitätswettbewerbe seit 1999 kompetenter Partner für Winzer:innen, Handel sowie Fachpublikum im Bereich Wein und Sensorik. Das Unternehmen befindet sich seit 2019 unter der Leitung der Vorstände Brigitte Wüstinger und Martin Darting und schreibt seit vielen Jahren namhafte Qualitätswettbewerbe für Wein aus – darunter der ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL, der WINE AWARD INTERNATIONAL, der PiGUNDY WINE AWARD INTERNATIONAL, der PIWI WINE AWARD INTERNATIONAL und viele kleinere Wettbewerbe. Die WINE SYSTEM Datenbank mit über 40.000 Positionen ist die Basis für das von Martin Darting entwickelte Bewertungssystem PAR®. Sie wird in der Fachwelt als umfassendes Informationsportal geschätzt und dient in vielen Bereichen als wichtiges Handwerkszeug. www.winesystem.de

 

Kontakt

WINE SYSTEM – TRUST YOUR SENSES
Brigitte Wüstinger und
Martin Darting

Daxa 8
83112 Frasdorf
Tel. +49 8032-91633-20
buero@winesystem.de

Pressekontakt

WINE SYSTEM – TRUST YOUR SENSES Sonja Hartung

Daxa 8
83112 Frasdorf
Tel. +49 8032-91633-0
Fax +49 8032-91633-49
hartung@winesystem.de