Bio ist mehr, als ein Siegel. Es ist eine innere Haltung.

Sie verlangt Winzerinnen und Winzern viel Einsatz ab – und sie bringt Originale hervor, wie sie nur im respektvollen und gekonnten Zusammenspiel mit der Natur entstehen.

Seit rund 15 Jahren begleitet unsere PAR® Certified Master Jury unter der Leitung von Martin Darting die, für den internationalen Weinbau so wichtige Bio-Szene auf ihrem Weg. Wir kennen das Handwerk und seine Herausforderungen. Und wir begegnen jedem einzelnen Wein mit der Wertschätzung, die ihm gebührt.

 

Herzlich willkommen beim

ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL


Zeigen Sie die Qualität Ihrer Weine – Ihr Handwerk, Ihr Herzblut, Ihr Terroir.

Wir freuen uns auf jeden einzelnen!

Herzlichst,

Brigitte Wüstinger und Martin Darting
Vorstände

WINE SYSTEM – Trust your Senses

 

Verkostung Herbst 18. – 20.10.2024

Mehr Transparenz, mehr Service, mehr Wert…

Durch Ihre Teilnahme sichern Sie sich:

  • eine fachlich fundierte und nachvollziehbare Qualitätseinschätzung.
    • Ihr Wein wird der PAR® Jury anonymisiert und mit allen relevanten Produktinformationen präsentiert.
    • Es folgt eine Dokumentation der sensorisch wirksamen Inhaltsstoffe, bevor diese in Bezug auf Herkunft, Machart und sensorischer Drinkability bepunktet werden.
    • Um die Reproduzierbarkeit der einzelnen Ergebnisse zu sichern, agieren PAR® Certified Master Prüfende immer in Zweier-Teams. Bei jeder Verkostung ist ein Senior Jurymitglied für die Qualitätssicherung verantwortlich.
  • eine sensorische Analyse für jeden angestellten Wein (PAR® Bogen)
  • eine Empfehlung zu optimaler Trinkreife und Lagerpotential und damit alle Informationen, die Sie für Verkauf und Weiterentwicklung Ihres Weines brauchen.
  • den internationalen Vergleich: Ihr Wein wird individuell verkostet – und rankt dann in einer Kategorie mit vergleichbaren Erzeugnissen aus aller Welt.
  • im besten Fall: eine attraktive und glaubwürdige Medaille für Ihr Marketing.

Maximale Transparenz: Das Vorgehen der Jury

Die Jury aus PAR® Certified Master Verkostenden arbeitet in Zweierteams und bewertet jeden Wein zunächst einzeln und dann im Team. Eine Bepunktung wird erst festgehalten, wenn ein Konsens gefunden wurde. Ob stilistisch moderner fruchtiger Weißwein, edel gearbeiteter Terroirwein oder originärer Orange: Jeder Wein erhält eine nachvollziehbare Dokumentation seiner sensorischen Eigenschaften, die in Bezug auf Herkunft, Klima und Stil bewertet werden.

Maximaler Nutzen: Das PAR®-Plus

Neben den Marketingvorteilen dieses Wettbewerbs schätzen viele Winzer:innen die aufschlussreichen Analysen, die der PAR®-Bewertung zugrunde liegen. Sie zeigen genau, welche Kriterien zu passenden Ergebnissen geführt haben und liefern ein praktisches Handbuch für das Qualitätsmanagement. Das PAR® Datenblatt identifiziert die Kriterien, nach denen Verbesserungspotenzial für den Wein besteht. Mit diesem Wissen können Winzer:innen geeignete Maßnahmen für den nächsten Jahrgang ergreifen oder eine kompetente Beratung in Anspruch nehmen.