Presse

ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL – die Ergebnisse der Frühjahrsverkostung 2022

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus verschiedenen Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfende, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede einzelne Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien. Der Qvevri-Wein aus der autochthonen Xarel.lo Vermell Rebe erreichte 100 von 100 möglichen PAR® Punkten.

Deutschlands Bio-Winzer:innen ernten 10-mal Grand Gold, 89-mal Gold, 89-mal Silber und 12 Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen *), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Österreichs Bio-Winzer:innen ernten 8-mal Grand Gold, 43-mal Gold, 43-mal Silber und 5 Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Italiens Bio-Winzer:innen ernten 14-mal Grand Gold, 61-mal Gold, 39-mal Silber und 6 Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Spaniens Bio-Winzer:innen ernten 5-mal Grand Gold, 23-mal Gold, 7-mal Silber und zwei Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes in Katalonien. Der Qvevri-Wein aus der autochthonen Xarello Vermell Rebe erreichte 100 von 100 möglichen PAR® Punkten.

Frühjahrsausgabe: Registrierungsphase für den ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 2022 ist eröffnet

Frasdorf, Januar 2022 – Im Mai 2022 heißt es einmal mehr ‚Trust your Senses‘ – nämlich dann, wenn die WINE SYSTEM Jury zusammenkommt, um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL zu verkosten. Genau hierfür werden die insgesamt 60 PAR® Certified Masters, die der Jury angehören, fortwährend geschult. Denn das Geheimnis hinter dem Erfolg der PAR® Qualitätswettbewerbe ist die Verwendbarkeit ihrer Ergebnisse: Jeder Punkt mehr oder weniger ist begründbar, jeder Verkostungsparameter dokumentiert – ein Rohdiamant fürs Qualitätsmanagement. Und eine verkaufsfördernde Medaille gibt es bestenfalls on top. Wer seine Bioweine zur Frühjahrsausgabe anmelden möchte, hat ab sofort unter winesystem.de/organic-wine-award/register die Chance. Meldeschluss ist der 22. April 2022.  

ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL – die Ergebnisse der Herbstverkostung 2021

Frasdorf, Oktober 2021 – Mit international einheitlichem Namen und neuem Markengewand ging vom 1. bis 4. Oktober der 14. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL über die Verkostungstische. Erstmals seit Beginn der Pandemie konnte die PAR® Jury teilweise in Präsenz zusammenkommen. Flankiert von den PAR® Certified Master JurorInnen im mittlerweile bewährten, virtuellen Tasting Room*) prüften sie in der Herbstausgabe des Wettbewerbs 304 Bioweine aus 19 Ländern. So wurden 26 Bioweine mit Großes Gold ausgezeichnet, 155 mit Gold und 110 mit Silber. 12 Weine erhielten eine Empfehlung. Zusammengenommen zählen die Frühjahrs- und Herbstausgaben des renommierten Qualitätswettbewerbs in diesem Jahr 1.116 Bioweine aus insgesamt 21 Ländern – eine Spitzenbeteiligung, die nahtlos an die Erfolge der vergangenen Jahrgänge anknüpft.

Deutschlands Bio-WinzerInnen erzielen 9-mal Großes Gold, 50-mal Gold, 37-mal Silber und 5 Empfehlungen

Frasdorf, Oktober 2021 – Mit international einheitlichem Namen und neuem Markengewand ging vom 1. bis 4. Oktober der 14. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL über die Verkostungstische. Erstmals seit Beginn der Pandemie konnte die PAR® Jury teilweise in Präsenz zusammenkommen. Flankiert von den PAR® Certified Master JurorInnen im mittlerweile bewährten, virtuellen Tasting Room*) prüften sie in der Herbstausgabe des Wettbewerbs 304 Bioweine aus 19 Ländern. So wurden 26 Bioweine mit Großes Gold ausgezeichnet, 155 mit Gold und 110 mit Silber. 12 Weine erhielten eine Empfehlung. Zusammengenommen zählen die Frühjahrs- und Herbstausgaben des renommierten Qualitätswettbewerbs in diesem Jahr 1.116 Bioweine aus insgesamt 21 Ländern – eine Spitzenbeteiligung, die nahtlos an die Erfolge der vergangenen Jahrgänge anknüpft.

Österreichs Bio-WinzerInnen erzielen 6-mal Großes Gold, 32-mal Gold, 23-mal Silber und eine Empfehlung

Frasdorf, Oktober 2021 – Mit international einheitlichem Namen und neuem Markengewand ging vom 1. bis 4. Oktober der 14. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL über die Verkostungstische. Erstmals seit Beginn der Pandemie konnte die PAR® Jury teilweise in Präsenz zusammenkommen. Flankiert von den PAR® Certified Master JurorInnen im mittlerweile bewährten, virtuellen Tasting Room*) prüften sie in der Herbstausgabe des Wettbewerbs 304 Bioweine aus 19 Ländern. So wurden 26 Bioweine mit Großes Gold ausgezeichnet, 155 mit Gold und 110 mit Silber. 12 Weine erhielten eine Empfehlung. Zusammengenommen zählen die Frühjahrs- und Herbstausgaben des renommierten Qualitätswettbewerbs in diesem Jahr 1.116 Bioweine aus insgesamt 21 Ländern – eine Spitzenbeteiligung, die nahtlos an die Erfolge der vergangenen Jahrgänge anknüpft.

Italiens Bio-WinzerInnen erzielen 3-mal Großes Gold, 22-mal Gold, 18-mal Silber und eine Empfehlung

Frasdorf, Oktober 2021 – Mit international einheitlichem Namen und neuem Markengewand ging vom 1. bis 4. Oktober der 14. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL über die Verkostungstische. Erstmals seit Beginn der Pandemie konnte die PAR® Jury teilweise in Präsenz zusammenkommen. Flankiert von den PAR® Certified Master JurorInnen im mittlerweile bewährten, virtuellen Tasting Room*) prüften sie in der Herbstausgabe des Wettbewerbs 304 Bioweine aus 19 Ländern. So wurden 26 Bioweine mit Großes Gold ausgezeichnet, 155 mit Gold und 110 mit Silber. 12 Weine erhielten eine Empfehlung. Zusammengenommen zählen die Frühjahrs- und Herbstausgaben des renommierten Qualitätswettbewerbs in diesem Jahr 1.116 Bioweine aus insgesamt 21 Ländern – eine Spitzenbeteiligung, die nahtlos an die Erfolge der vergangenen Jahrgänge anknüpft.