Prensa

ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL: the results of the autumn tasting 2022

Frasdorf, October 2022 – 253 organic wines from 15 countries were on a sensory trial of the WINE SYSTEM jury at the beginning of October. Sixty-nine per cent could achieve Grand Gold and Gold versus 58 per cent achieved during the Spring tasting edition, which is a true sensation if considered that basically there is no adjustment of the medal rating at WINE SYSTEM. Unlike standard tasting methods, the analytical PAR® pattern does not allow this interaction.
The autumn edition of the ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL presents 38 Grand Gold, 138 Gold, 73 Silver and 4 Recommendations. The overall winners of this tasting are two red wines from Italy with 99 points leading position of the ranking: the SER BALDUZIO 2017 from Azienda Agricola Fiorano di Stracci Adriana, The Marche Region, and the 2020 Il Nostro Rosso Organico from Mare Magnum in Apulia. The review is on October 26th, 2022.

ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL: Die Ergebnisse der Herbstverkostung 2022

Frasdorf, Oktober 2022 – 253 Bioweine aus 15 Ländern kamen Anfang Oktober auf den sensorischen Prüfstand der WINE SYSTEM Jury; ganze 69 Prozent erzielten eine Grand Gold oder Gold Wertung. Zum Vergleich: Bei der Frühjahrsverkostung waren es 58 Prozent. Eine kleine Sensation, wenn man bedenkt, dass der Medaillenspiegel bei WINE SYSTEM grundsätzlich nicht angepasst wird. Anders als die gängigen Verkostungsmethoden lässt das analytische PAR® Schema eine solche Beeinflussung auch gar nicht zu. So wurden in der Herbstausgabe des ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 38-mal Grand Gold, 138-mal Gold und 73-mal Silver vergeben. 4 Weine erhielten eine Recommendation. Als Gesamtsieger stehen diesen Herbst zwei 99-Punkte-Rotweine aus Italien an der Spitze des Rankings: der SER BALDUZIO 2017 von der Azienda Agricola Fiorano in Marken und der 2020er Il Nostro Rosso Organico von Mare Magnum in Apulien. Nachbesprechungstermin ist der 26. Oktober 2022.

Die Spitzenreiter pro Kategorie aus Deutschland

Frasdorf, Oktober 2022 – 253 Bioweine aus 15 Ländern kamen Anfang Oktober auf den sensorischen Prüfstand der WINE SYSTEM Jury; ganze 69 Prozent erzielten eine Grand Gold oder Gold Wertung. Zum Vergleich: Bei der Frühjahrsverkostung waren es 58 Prozent. Eine kleine Sensation, wenn man bedenkt, dass der Medaillenspiegel bei WINE SYSTEM grundsätzlich nicht angepasst wird. Anders als die gängigen Verkostungsmethoden lässt das analytische PAR® Schema eine solche Beeinflussung auch gar nicht zu. So wurden in der Herbstausgabe des ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 38-mal Grand Gold, 138-mal Gold und 73-mal Silver vergeben. 4 Weine erhielten eine Recommendation. Als Gesamtsieger stehen diesen Herbst zwei 99-Punkte-Rotweine aus Italien an der Spitze des Rankings: der SER BALDUZIO 2017 von der Azienda Agricola Fiorano in Marken und der 2020er Il Nostro Rosso Organico von Mare Magnum in Apulien. Nachbesprechungstermin ist der 26. Oktober 2022.

Die Spitzenreiter pro Kategorie aus Österreich

Frasdorf, Oktober 2022 – 253 Bioweine aus 15 Ländern kamen Anfang Oktober auf den sensorischen Prüfstand der WINE SYSTEM Jury; ganze 69 Prozent erzielten eine Grand Gold oder Gold Wertung. Zum Vergleich: Bei der Frühjahrsverkostung waren es 58 Prozent. Eine kleine Sensation, wenn man bedenkt, dass der Medaillenspiegel bei WINE SYSTEM grundsätzlich nicht angepasst wird. Anders als die gängigen Verkostungsmethoden lässt das analytische PAR® Schema eine solche Beeinflussung auch gar nicht zu. So wurden in der Herbstausgabe des ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 38-mal Grand Gold, 138-mal Gold und 73-mal Silver vergeben. 4 Weine erhielten eine Recommendation. Als Gesamtsieger stehen diesen Herbst zwei 99-Punkte-Rotweine aus Italien an der Spitze des Rankings: der SER BALDUZIO 2017 von der Azienda Agricola Fiorano in Marken und der 2020er Il Nostro Rosso Organico von Mare Magnum in Apulien. Nachbesprechungstermin ist der 26. Oktober 2022.

Las valoraciones máximas de España por categorías

Frasdorf, Oktober 2022 – 253 Bioweine aus 15 Ländern kamen Anfang Oktober auf den sensorischen Prüfstand der WINE SYSTEM Jury; ganze 69 Prozent erzielten eine Grand Gold oder Gold Wertung. Zum Vergleich: Bei der Frühjahrsverkostung waren es 58 Prozent. Eine kleine Sensation, wenn man bedenkt, dass der Medaillenspiegel bei WINE SYSTEM grundsätzlich nicht angepasst wird. Anders als die gängigen Verkostungsmethoden lässt das analytische PAR® Schema eine solche Beeinflussung auch gar nicht zu. So wurden in der Herbstausgabe des ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 38-mal Grand Gold, 138-mal Gold und 73-mal Silver vergeben. 4 Weine erhielten eine Recommendation. Als Gesamtsieger stehen diesen Herbst zwei 99-Punkte-Rotweine aus Italien an der Spitze des Rankings: der SER BALDUZIO 2017 von der Azienda Agricola Fiorano in Marken und der 2020er Il Nostro Rosso Organico von Mare Magnum in Apulien. Nachbesprechungstermin ist der 26. Oktober 2022.

ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL – die Ergebnisse der Frühjahrsverkostung 2022

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus verschiedenen Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfende, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede einzelne Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien. Der Qvevri-Wein aus der autochthonen Xarel.lo Vermell Rebe erreichte 100 von 100 möglichen PAR® Punkten.

Deutschlands Bio-Winzer:innen ernten 10-mal Grand Gold, 89-mal Gold, 89-mal Silber und 12 Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen *), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Österreichs Bio-Winzer:innen ernten 8-mal Grand Gold, 43-mal Gold, 43-mal Silber und 5 Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Italiens Bio-Winzer:innen ernten 14-mal Grand Gold, 61-mal Gold, 39-mal Silber und 6 Empfehlungen

Frasdorf, Mai 2022 – Insgesamt 28 PAR® Master Verkoster:innen aus mehreren Ländern Europas kamen am zweiten Maiwochenende zusammen*), um den 15. ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL mit 543 Bioweinen aus 19 Ländern zu verkosten. Teil dieses Master-Teams waren erstmals auch zwei Qualitätsprüfer, von WINE SYSTEM eigens dafür eingesetzt jede Wertung zu validieren. Eine Antwort auf die stetig steigende stilistische Komplexität der Verkostung. So erhöhen die Frasdorfer Award-Profis erneut ihre strengen Standards und vergaben im Rahmen der Frühjahrsausgabe 51-mal Grand Gold, 264-mal Gold und 199-mal Silber. 27 Weine erhielten eine Empfehlung. Als Gesamtsieger steht in diesem Frühjahr ein Naturwein an der Spitze des Rankings: der 2021er Oniric Brisat Xarello Vermell vom Weingut Entre Vinyes im spanischen Katalonien mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Los productores bio de España consiguen 5 medallas Grand Gold, 23 medallas de oro, 7 de plata y dos recomendaciones

Frasdorf, mayo de 2022 – En total, en esta edición se reunieron el segundo fin de semana de mayo 28 catadores PAR® Master de diferentes países de Europa*), con el fin de degustar 543 vinos ecológicos de 19 países en el marco de la edición nº 15 del ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL. Formaron parte de este equipo de masters dos especialistas en control de calidad a los que WINE SYSTEM encomendó la validación de cada una de las puntuaciones en respuesta a la creciente complejidad estilística de los vinos presentados. Esta es la forma en la que los expertos en Awards de Frasdorf vuelven a darle una vuelta de tuerca a sus de por sí estrictos estándares de calidad. En total se concedieron en esta edición de primavera 51 medallas Grand Gold, 264 medallas de oro, 199 de plata y 27 vinos recibieron una recomendación. El ganador absoluto que encabeza el ranking de esta edición es un vino natural: el Oniric Brisat Xarello Vermell 2021 de la bodega catalana Entre Vinyes. El Qvevri elaborado con la variedad autóctona Xarel.lo Vermell obtuvo 100 sobre 100 puntos PAR® posibles.